Rookie-Team bei der SBX-Trophy am Start ::: Europa- und Weltcup-Ergebnisse

img_6315

Vergangenes Wochenende waren insgesamt zehn Rookies in den Alterklassen U13 Jungs sowie Mädels bei der Snowboardcross-Trophy am Hochhäderich/Österreich am Start.

Für die meisten der Rookies war es der erste Start bei einem großen SBX-Rennen. Statt des für Samstag geplanten Trainings im Kurs, stand für die Rookies etwas anderes auf dem Plan: POWDERN 😉 Da es über Nacht ordentlich angefangen hatte zu schneien und den ganzen Samstag über auch nicht aufhören wollte, hieß es für die Rookies: Gewicht nach hinten, die Nose raus aus dem Neuschnee und krachen lassen. Dank der intensiven Bemühungen der Veranstalter (SVD und Snow Hill Stuttgart) konnten am Samstagnachmittag die Rookies in der Startsektion (großer Wu-Tang) trainieren und am Ende auch ein paar Fahrten durch den ganzen Kurs absolvieren.

Am Sonntag zeigte sich dann das Wetter in Vorarlberg von seiner Bilderbuchseite: angenehme winterliche Temperaturen, blauer Himmel und Sonnenschein. Nach drei Trainingsruns stand die Qualifikation an. Aufgrund des sich im SBX-Kurs befindlichen Neuschnees verzögerte sich der ganze Ablauf, so dass pro Athlet nur ein Qualifikationsruns möglich war. Hier zeigte Nico seine Stärken und fuhr die drittschnellste Zeit ein. Alle Rookies schaffen die Qualifikation für die Viertelfinal-Heats und am Ende konnten Jan, Marc und Nick bis ins kleine Finale vorfahren.

Insgesamt zeigten alle Rookies eine tolle Leistung, auch wenn dies die Ergebnisse auf dem Papier nicht direkt wiederspiegeln; vor allem die Kleinsten – Tim und Colin – mussten in ihrer Alterklasse gegen Jungs fahren, welche zum Teil über drei Jahre älter waren – Respekt Jungs!

Mit dabei waren: Medea, Jan, Colin, Tim, Basti, Jonas, Nick, Nico, Julian und Marc.

———————————————————

Am Wochenende gingen Luca, Paul, Andi, Mathieu, Martin Nörl und Maxi Stark im tschechischen Rejdice bei zwei Europacup-SBX-Rennen an den Start. Die Ergebnisse findet ihr hier *klick*

In Moskau fand am Samstag ein PSL-Weltcup statt. Mitten in der Stadt wurde dafür eine künstliche Piste geschaffen. Die Ergebnisse findet ihr hier *klick*

Diese Saison finden noch jeweils zwei Weltcups im PGS, SBX und HP statt. Die Termine findet ihr hier *klick*

thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.